MITTELSPANNUNGSANLAGEN

Mittelspannungsanlagen sind zuständig für die Verteilung elektrischer Energie auf Strecken im Bereich einiger Kilometer bis zu 100 km in ländlichen Bereichen. Eine wirtschaftliche und sichere Energieverteilung ist hierbei die Hauptaufgabe einer Mittelspannungsanlage. Die Anlagen laufen meist mit Hochspannung von 10 kV bis 30 kV und dienen der Versorgung von Großverbrauchern. Da Industriebetriebe, Krankenhäuser, größere Schwimmbäder oder Rundfunktürme einen großen Energiebedarf haben, verfügen Verbraucher dieser Größenordnung häufig über eigene Mittelspannungsanschlüsse.

Aufgrund der hohen Spannung besteht bei Installation und Instandhaltung ein hohes Gefahrenpotential und erfordert ein besonders hohes Maß an Sorgfältigkeit im Umgang mit solchen Anlagen. Dessen sind wir uns bewusst und sorgen mit der nötigen Professionalität für die fachgerechte Stromverteilung bei Großverbrauchern. Unterberücksichtigung der aktuellen Gesetze, Verordnungen und Vorschriften bieten wir kundenspezifische Lösungen zur Errichtung der Mittelspannungsanlagen.

Jetzt unverbindlich anfragen